Suche
  • Gemeinschaftsbüro "Netzwerk Solidarität"
  • Reichenberger Straße 52, 02763 Zittau
Suche Menü

Warum der Einsatz für eine gemeinsame Tourismusstrategie richtig ist

Da wollten die Gegner von Oberbürgermeister Thomas Zenker ihm eine schier unlösbare Aufgabe stellen: Er sollte in der südlichen Oberlausitz die undurchsichtigen Parallelstrukturen im Tourismus lichten und hier für einen effektiveren Mitteleinsatz sorgen. Durch sein Verhandlungsgeschick konnte Oberbürgermeister Zenker uns nun aber eine überzeugende Strategie vorstellen: Durch Übertragung der Geschäftsbesorgung unserer Tourist-Info und der Touristischen Gebietsgemeinschaft auf die Zittauer Stadtentwicklungsgesellschaft (ZSG) besteht die Möglichkeit, unsere Region gemeinsam touristisch zu vermarkten. Die Zittauer Stadtentwicklungsgesellschaft betreut bereits das LEADER-Programm (EU-Förderung der ländlichen Räume) für die Region Naturpark Zittauer Gebirge, sodass hier künftig Synergien erwartet werden können.

Position im Stadtanzeiger, 10. Dezember 2016