Suche
  • Gemeinschaftsbüro "Netzwerk Solidarität"
  • Reichenberger Straße 52, 02763 Zittau
Suche Menü

150 Euro Startkapital für mobile Mini-Skater-Rampe

SPD- Ortsvereinsvorsitzender übergibt gesammelte Spenden der Glühweinaktion

Die Zittauer Sozialdemokraten und Jusos des Kreises baten im Dezember 2012 im Rahmen der Glühweinaktion beim Zittauer Weihnachtsmarkt um Spenden zur finanziellen Unterstützung „Bau einer mobilen Mini- Ramp“. Die für Skateboarding gedachte „Mini- Ramp“ soll bei Veranstaltungen Jugendlichen ermöglichen Skaten zu erlernen.

Die gesammelte Spende in Höhe von 150,00 € wurde am 23. Januar 2013 durch den SPD- Ortsvereinsvorsitzenden Wolfgang Speer an Herrn Neumann, Geschäftsführer der Fame- Graffiti&Skateshop, Zittau, übergeben. Wie zu erfahren war, soll diese mobile Variante einer Mini- Ramp im April 2013 eingeweiht werden.